The Initiators

>>> Starting in June 2014 CuriosiTea will be carried on as a project by the Open It Agency. <<<

“You can’t buy the time, that you spent working. . .”

Bildschirmfoto 2013-07-13 um 23.28.36

We initiated CuriosiTea, because we both think, in order to make the best decision on what to study or what to do for work, you need to have access to the proper sources of information. We figured, that one of the best ways to find out, what fits you best, is to go out there and meet people, who share their experiences and insights with you. Our hope is, that by spreading the idea and practice of CuriosiTea and Work Shadows, more people will be happier with the career paths they choose. To make this work, we need people, who embrace the idea and help it grow! If you are one of those people, let us know!

Get in touch with us if you like to join the team, the critical mass or fill up the feedback collection:

hello@curiositea.de

About_PatrickJenni

The initiators: Patrick Vollrath  &  Yenni Ottilie Keppler

Patrick enjoys graphic-design, long-boarding, traveling, producing his own electronic music and cooking. He is in his fifth year of studying Systemdesign at the Academy  of Visual Arts Leipzig (HGB Leipzig).

Jenni Ottilie is interested in socio-environmental issues / solutions, open source culture and extensive bike-rides in nature. She speaks five languages and likes to do Locking (dance), meet and connect people while hitch-hiking, travel and cook. CuriosiTea is her Bachelor-Project in Communication Design at the University of Art and Design Halle. She cannot sing and she does not play the trumpet.

/ / DEUTSCH / /

>>> Ab Juni 2014 wird CuriosiTea fortgeführt als ein Projekt der Open It Agency. <<<

“Die Zeit, die du mit Arbeiten verbringst, kannst du nicht zurückkaufen. . .”

Wir haben CuriosiTea ins Leben gerufen, weil wir beide denken, dass man Zugang zu den geeigneten Informationsquellen braucht, um die beste Entscheidung für das richtige Studium und den richtigen Beruf treffen zu können. Wir finden, einer der geeignetsten Wege um herauszubekommen, was am besten zu dir passt, ist es, hinauszugehen und Menschen zu treffen, die dich durch ihre Erfahrungen und Einsichten weiterbringen. Unsere Hoffnung ist es, dass am Ende durch das Verbreiten und Anwenden der Idee von CuriosiTea und des Work oder Uni Shadowing, mehr Menschen Tatsache erfüllt und glücklich mi der Wahl ihres Berufswegs sein werden. Damit das klappt, brauchen wir Leute, die der Idee Raum geben und ihr helfen zu wachsen! Wenn du so jemand bist, dann gib uns Bescheid!

Melde dich bei uns, wenn du zum Team, zur kritischen Masse oder zur Feedback-Sammlung dazustoßen möchtest:

hello@curiositea.de

Die Initiatoren:  Patrick Vollrath  &  Yenni Ottilie Keppler

Patrick liebt das Grafik-Design, Longboarden und Reisen, sowie das Produzieren seiner eigenen elektronischen Musik und Essen. Er ist ein ambitionierter Zeichner und Illustrator und studiert seit 2009 Systemdesign an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.

Jenni Ottilie interessiert sich für Umweltbezogene Probleme / Lösungen, Open Source Kultur, ausgedehnte Radtouren, Locking-Dance, sowie Menschen treffen und verbinden beim trampen. Sie spricht fünf Sprachen, reist und kocht gern. CuriosiTea ist ihr Abschlussprojekt als Bachelor-Studentin im Kommunikationsdesign an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle. Sie kann weder singen, noch spielt sie Trompete.